Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1.     Präambel

Ich arbeite ausschließlich freischaffend und betreibe kein Gewerbe, darum bin ich weder Mehrwertsteuerausweisungs- noch abzugsberechtigt. Da ich meine Schmuckstücke und Objekte auch anderweitig anbiete, behalte ich mir einen Zwischenverkauf vor. Es ist jedoch möglich, einzelne Schmuckstücke oder Objekte ähnlich nachzuarbeiten.

 

2.     Service

Auf Wunsch können einzelne Elemente, Steine, Perlen oder Material umgetauscht werden.

 

3.     Geltungsbereich

Für Rechtsgeschäfte und rechtsgeschäftsähnliche Handlungen zwischen Schmuckdesign by Kati Schön und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

4.     Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Die unter www.katischoen.de angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Wir sind jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit zu gewährleisten. Wir weisen darauf hin, dass die unter www.katischoen.de präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Der Besteller wird davon umgehend in Kenntnis gesetzt.

 

5.     Widerrufsrecht für Verbraucher

Der Besteller kann seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die Rücksendung ist zu richten an:

Schmuckdesign by Kati Schön

Kati Schön

Bergische Landstr. 280

40629 Düsseldorf

Das Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

6.     Rücksendungen

Wird vom Kunden eine Ware zur Reparatur zurückgesandt und es stellt sich bei der Überprüfung heraus, dass die Ware nicht mit einem Sachmangel behaftet ist und einer Reparatur daher nicht bedarf, hat der Kunde Schmuckdesign by Kati Schön die getätigten Aufwendungen durch Zahlung einer Überprüfungspauschale in Höhe von 25,- Euro zuzüglich Versandkosten zu ersetzen.

 

7.     Preise

Die angegebenen Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass die unter www.katischoen.de präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite sich die entsprechenden Preise geändert haben können.

 

8.     Liefervorbehalt

Die Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass der Vorrat reicht. Schmuckdesign by Kati Schön ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Schmuckdesign by Kati Schön aus Gründen, die Schmuckdesign by Kati Schön nicht zu vertreten hat, von Vorlieferanten nicht beliefert wird. Macht Schmuckdesign by Kati Schön von dem Rücktrittsrecht Gebrauch, informiert Schmuckdesign by Kati Schön den Kunden unverzüglich über die Nichtlieferbarkeit und erstattet bereits auf den Kaufpreis gezahlte Beträge unverzüglich zurück.

 

9.     Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Schmuckdesign by Kati Schön. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behält sich Schmuckdesign by Kati Schön darüber hinaus das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur Erfüllung aller bereits zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses entstandenen Forderungen einschließlich aller Forderungen aus Anschlussaufträgen und Nachbestellungen vor.

 

Der Kunde hat grundsätzlich die Möglichkeit, mittels PayPal entweder mit dem PayPal-Konto, per Lastschrifteinzug oder per Kreditkarte zu bezahlen. Schmuckdesign by Kati Schön behält sich vor, in Einzelfällen nur gegen Vorauszahlung zu liefern.

 

10.  Lieferfristen

Verfügbare nichtpersonalisierte Ware wird innerhalb von 10 Tagen versandt. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware innerhalb dieser Frist das Lager verlassen hat. Ist Vorauskasse vereinbart, erfolgt die Lieferung nicht vor Eingang der Zahlung. Die Vereinbarung einer kürzeren Lieferfrist oder eines Fixgeschäfts ist nur bei schriftlicher Bestätigung durch Schmuckdesign by Kati Schön wirksam. Bei verstärkter Nachfrage (bsp. vor Feiertagen) kann es gelegentlich zu längeren Lieferzeiten kommen, worüber Schmuckdesign by Kati Schön den Kunden aber umgehend informiert. Bei Überschreitung der Lieferfrist hat der Kunde Schmuckdesign by Kati Schön eine angemessene Nachfrist von mindestens zwei Wochen zu setzen.

 

11.  Lieferung

Bestellt der Kunde mehrere Artikel, die mangels sofortiger Lieferbarkeit nicht gemeinsam verschickt werden können, liefert Schmuckdesign by Kati Schön die Waren je nach Verfügbarkeit in Teillieferungen, es sei denn, die teilweise Lieferung ist wegen eines funktionellen Zusammenhangs der Artikel oder aus anderen Gründen erkennbar nicht von Interesse für den Kunden. Die Versandkostenpauschale wird dem Kunden nur einmal berechnet. Teillieferungen ins Ausland sind generell nicht möglich.

 

12.  Service

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen sind an Schmuckdesign by Kati Schön unter ks@katischoen.de zu richten.

 

13.  Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Rechnungen sind sofort fällig. Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor. Der Kunde ist nicht zur Aufrechnung berechtigt, es sei denn, die Gegenforderungen sind von Schmuckdesign by Kati Schön nicht bestritten oder rechtskräftig festgestellt.

 

14.  Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistungsrechte des Bestellers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Für Verbraucher mit ständigem Aufenthaltsort in Portugal gilt abweichend von § 476 BGB und gemäß portugiesischen Recht eine zweijährige Beweislastumkehr zugunsten des Verbrauchers.

 

15.  Datenschutz

Schmuckdesign by Kati Schön speichert jede Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Sollte der Kunde einen Ausdruck seiner Bestellung wünschen, hat er die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt und der Betätigung des Bestell-Buttons erhält der Kunde auf seinem Bildschirm eine Bestätigung seiner Bestellung. Hier hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Der Kunde erhält die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per E-Mail.

 

16.  Schlussbestimmungen

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche Düsseldorf. Erfüllungsort ist in diesen Fällen der Geschäftssitz von Schmuckdesign by Kati Schön. Auf den Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung des UN-Kaufrechts und des deutschen Internationalen Privatrechts ist ausgeschlossen.

 

Schmuckdesign by Kati Schön